WILMA-Nachtwanderung am Freitag den 13. November 2015


Deutsch:

Um an der Nachtwanderung teil zu nehmen müsst Ihr dieses Rätsel lösen:

 

Nimm den geheimen Code und zerteile ihn in der Mitte. Du hast nun zwei sehr große Zahlen, die Du gleich wieder brauchen wirst! Dann nimmst Du die ersten 4 Buchstaben deiner Lieblingswillkommensinitiative für Austauschstudenten in Leipzig. Jeden dieser Buchstaben wandelst Du in eine Zahl um. Das sind deine 4 kleinen Zahlen! Ein kleiner Tipp: Wenn Du diese 4 Zahlen addierst, erhältst Du 57!

Du hast nun 2 große Zahlen und 4 kleine. Nimm die erste große Zahl und teile Sie durch die erste kleine. Dann teilst Du das Ergebnis durch 1 Million. Zuletzt addierst Du die zweite kleine Zahl. Das Ergebnis muss eine Zahl kleiner 100 sein! Nun hast Du den ersten Teil deiner GPS Koordinate.

Das gleiche machst Du nun mit der zweiten großen Zahl. Teile sie durch die dritte kleine Zahl und dann durch 1 Million. Dann subtrahiere(!) die vierte kleine Zahl. Das Ergebnis muss eine Zahl kleiner 20 sein!

Voila – nun hast Du eine vollständige GPS Koordinate! Schau doch mal, ob Du damit eine Bushaltestelle der Buslinie 67 findest. Dort treffen wir uns am Freitagabend um 19:15h.

Wir freuen uns auch euch!

Noch ein letzter Tipp: Verwende für die GPS-Koordinaten einen Punkt anstatt des Kommas.

 

English:

To join our night walk you have to solve this riddle:

 

Take the secret code and split it in the middle. You have now two very large numbers, which you will need in a minute again! Then you take the first 4 letters of your favorite welcome initiative for exchange students in Leipzig. Now you convert each letter in a number. These are your 4 small numbers! Hint: If you add all 4 numbers, you obtain 57!

You have now 2 large and 4 small numbers. Take the first large number and divide it by the first small one. Then divide the result by 1 million. At last you add the second small number. The result should now be smaller than 100! Now you have the first part of you GPS coordinate.

Do the same with the second large number. Divide it by the third small number and also by 1 million. Then subtract(!) the fourth small number. The result has to be smaller than 20!

Here you are – now you have the full GPS coordinate! Look up and try to find the corresponding bus stop of line 67. There we meet up on Friday evening at 7:15h pm.

We are looking forward to see you there!

One last thing: It might help if you use a dot instead of a comma when you use the GPS coordinate.